LOCKDOWN IN UNGARN +++TATTOO NEWS AUS BUDAPEST+++

88
never ending lockdown tattoo studios münchen corona covid

So toll das noch vor wenigen Wochen auch erschien – geht das Lockdown Chaos in Ungarn erst jetzt los. Heute wurde ein Lockdown – vorerst für 2 Wochen ( was zwei Wochen bedeuten lässt uns unvermittelbar an unseren November-Wellenbrecher-Lockdwon denken ) angeordnet. Nur Lebensmittel, Drogerie-Märtke, und Tankstellen dürfen offen bleiben.

Es ist nicht unbekannt dass viele Kollegen in München – und definitiv nicht nur bei uns – aus Ungarn kommen.  Wohl gemerkt unsere Kollegen haben in Budapest die ganze Zeit offen durchgearbeitet. Erkrankungen gab es zum Glück wenig bis gar nicht – was wohl mit den wenigen Kundenverkehr zu tun hat – unsere Kollegen haben meist größere Projekte mit 1-2 Kunden am Tag. 

Was Viktor besser kann als Angie und Maggus – und ob – sehen wir die Tage und in den nächsten Wochen. 

Ps. Zeit Projekte in München nachzuholen?